Supercolor

Frech

Bezaubernd

Erfrischend

Heldenhaft

Im Künstlerhaus

Herzlich Willkommen

Die ART15 ist ein Künstlerhaus mit Galerie. Sie finden hier unsere Kunst von Malerei über Foto bis Digital, von Grafik bis Skulptur, von Landschaft bis Portrait, von figürlich bis abstrakt. Kurz: ein breites künstlerisches Spektrum auf der Basis von Kreativität, Qualifikation und handwerklichem Können.

Unsere Künstlergemeinschaft der ART15 ist ein Zusammenschluss von mehreren, manchmal auch wechselnden KünstlerInnen, die gemeinsame Ausstellungen durchführen und den Verkauf der Kunst selbst übernehmen. Die ART15 ist im Herzen des Schnoor. Unter dem Dach des ältesten Giebelhauses von Bremen, 1402 erbaut, hat die ART15 eine ganz besondere Atmosphäre. Backstein-Architektur, alte Gewölbe, Säulen mit historischer Vergangenheit sind der Rahmen für unsere immer wieder wechselnden Ausstellungen.

Mehr spannende Historie und was eine Zigarre mit all dem zu tun hat, gerne weiterlesen….

Wir sind gewachsen

Der Kunstsalon ART55 hat seit Mitte Februar seine Türen in der Marterburg 55 geöffnet.

Durch die großen Schaufenster und die gute Beleuchtung kann man sämtliche Exponate ganz entspannt von außen betrachten und auch käuflich erwerben.

 

Der Kunstsalon ist Freitags von 13.00 – 18.00 Uhr geöffnet,
zusätzlich nach Absprache und wenn das Atelier besetzt ist.
Ich bin gerne für Sie da,

 

Ihre Karola Bösch

 

Aktuelles aus der ART15

Die Öffnungszeiten

Freitag : 14.00 – 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag: 12.00 – 18.00 Uhr.

Für unsere Sonderevents wie Einzelaustellungen, Vernissagen, Kunstnächte oder Künstler-Happenings dehnen wir die Zeiten auch gerne aus! Weil wir Kunst, Künstler und unsere Gäste mit mehr Zeit genießen wollen.

Liebhaber

Sie haben sich in eines unserer Werke verliebt und möchten es gerne zwei Tage in Ihrem Haus wirken lassen?

Gerne!

Wie es funktioniert?

 

Raum

Unser ganz spezielles Feature: Sie haben ihr Lieblingswerk bei uns entdeckt und möchten es “virtuell” an Ihre Wand gehängt haben? 

Aber klar!

Was wir genau tun?  Hier lesen:

Sommer

Ab dem 29 Juni präsentieren wir wöchentlich! wechselnde Ausstellungen unserer Künstler. 

Dieser Sommer wird erfrischend. Dieser Sommer wird überraschend! Wir freuen uns darauf.

 

ZU ZWEIT IST´S EINFACH SCHÖNER !

Die Erfolgsgeschichte des Künstlerhauses ART15 geht weiter.

Nur 3 Minuten zu Fuß entfernt, Marterburg 55, ist  der neue Kunstsalon ART55 entstanden,  (ehemaliges Antikenmuseum ) ein eleganter Showroom mit neuem Kunstatelier von Karola Bösch.

Konzept: Openspace mit einem großzügigen Raum für Kunstbildende und deren großformatige Werke, sowohl Skulpturen als  auch Gemälde, welche entsprechend ihrer Strahlkraft würdig in Szene  gesetzt werden. Der Kunstsalon ist ein Experimentierfeld und wird immer in der Entwicklung sein.

Unaufgeregt und stetig.

Angedacht sind : Performances, Live-Paintings, Kunstfrühstück, Kunstyoga, Meetingpoint für Kunstschaffende/ Kunstfreunde. Wir sind offen für neue Ideen und Künstler und Besucher, und freuen uns auf spannende Begegnungen und einen regen Austausch.

Durch die großen Schaufenster und die gute Beleuchtung kann man  sämtliche Exponate ganz entspannt von außen betrachten und auch käuflich erwerben.

Der Kunstsalon ist Freitags von 13.00 – 18.00 Uhr geöffnet,  zusätzlich nach Absprache und wenn das Atelier besetzt ist.

 

Schon gewusst?

Beide Häuser sind nur 3 Minuten zu Fuß voneinander im Schnoor entfernt!

Unsere Künstler der ART15 werden nacheinander ihre Einzelausstellungen fahren. Genuss ganz pur DEINES Lieblingskünstlers unseres Hauses, oder die Gelegenheit, einen neuen LIEBLING zu entdecken!

Hier die Übersicht:

 

Sonja Rierra-Apel: 29 Juni - 5 Juli

Sie bringt die Sonne Venezuelas – wunderbar farbenprächtige Gemälde – anmutige Skulpturen & ihre ganz eigene Kreation der “Penumbras”- Die fotogleiche Malerei von Licht & Schatten…

Ute Bescht: 6 - 12 Juli

Figurativ, Surreal & “Abstraptic”. Die Werke von Ute zeichnen sich durch hintergründige Aussagekraft mit handwerklichem Können auf hohem Niveau aus. Aquarell, Acryl oder Öl , Mischtechniken mit ungewöhnlichem Materialmix drehen den Kopf!

Irmgard Kaduck: 6 - 12 Juli

Irmgards feine Skulpturen, Menschen & deren Situationen, liebevoll auf Treibholz gestaltet. Ihre Werke bestechen durch den teilweise augenzwinkernden Blick auf menschelnde Unzulänglichkeiten.

Burkhard Tegeler : 13 - 19 Juli

ER ist einzigartig- seine Figuren sind einzigartig – das weiß auch bereits die BILD. Fetsich & Lack sind die Spezialität – handwerklich akribisch bis ins kleinste Detail. 

Renate Glinka: 13 - 19 Juli

Ihre Acryl Werke sind der wahre Fluss des Lebens. So wie das Leben sein sollte, lässt Renate in ihren Werken einen großen Raum für Gedanken, Interpretationen und Tragen zu. Sie bilden ihre ganz eigene Kullisse.

PatriCia Casagranda: 20 - 26 Juli

Weltweite Auszeichnungen mit ihrer besonderen Umsetzung von Portraits. Patrizias Werke sind dreidimensional, fesselnd & außergewöhnlich anziehend. Außerdem birgt jedes davon eine ungewöhnliche Geschichte.

Rosmarie Hackmann: 20 - 26 Juli

Gisela, Hans-Werner & all die lieben Menschen mit ihren kleinen Macken und Kanten  sind Abbildungen in kleinformatigen Skulpturen. Große Sandsteinarbeiten bilden dazu den weichen Gegensatz. 

Sabine Thatje-Körber: 27 Juli - 2 August

Sabines Werke sind die pure, farbige Lebensfreude. Ob abstrakte, großformatige Werke, die einem bei Ansehen das Wasser im Mund sammeln, oder ihre herzallerliebsten Mopsserien. Man kann gar nicht anders als gute Laune bekommen!

Andreas Ziller: 27 Juli - 2 August

Der Werk & Kunstkollege von Sabine arbeitet

Künstler

[Hall of  Fame]

Wir danken unseren bisherigen Künstlern, die uns so großartig bereichert und ergänzt haben. Mit ihrer geballten Kraft und Ausdrucksstärke haben sie uns getragen, gestärkt und voran gebracht! Events & Vernissagen sind auch immer ein Treffen der Gemeinschaft. Denn eines ist sicher: Einmal ist kein Mal! Wir sehen uns wieder!

Ein ganz besonderer Dank für die Ideen, die Tatkraft, die immerwährende Unterstützung & die unermüdliche Einsatzbereitschaft gilt:

Nichts mehr verpassen!

Newsletter

Außergewöhnliche Vernissagen, Künstler-Fusionen, Artenreiches Geschehen und noch viel mehr zeichnet uns aus. Wenn Sie immer up-to-date über unsere Aktionen sein wollen - einfach hier in den Newsletter eintragen.

Head of ART15

Karola Bösch

ART15 *  Schnoor 15 *  28195 Bremen 

Öffnungszeiten: Di - Fr. 14 - 18 Uhr
Sa. + So. 12 - 18 Uhr 

Öffnungszeiten Januar & Februar: 
Do. -   So. 12 - 18 Uhr 

Nachricht

10 + 2 =

Karola Bösch - Head of ART15

Ute Bescht Corporate Design